Links: --> Rom: Startseite

PIAZZA BARBERINI und VIA VENETO

 

Piazza Barberini mit Brunnen des Bernini
 

 

Piazza Barberini und Triton - Brunnen

Von der Spanischen Treppe bis zur Piazza Barberini ist es nicht weit. Hier befindet sich der vom Bernini erstellte Palast "Palazzo Barberini", in dem sich die sehenswerte "Galleria Nazionale d'Arte Antica" befindet

Galleria Nazionale d'Arte Antica im Palazzo Barberini

Der Palazzo Barberini beherbergt einen Teil des bedeutenden Kunstmuseums Galleria Nazionale d’Arte Antica. Der Zugang zum Museum befindet sich an der Via Quattro Fontane.

IAls Architekt war zuerst Carlo Maderno tätig, nach dessen Tod übernahm Gian Lorenzo Bernini die Bauleitung. An den Arbeiten war ebenfalls Francesco Borromini beteiligt, der u.a. die spiralförmige Treppe im Südflügel entworfen hat.

Der große Saal des Palastes enthält ein Hauptwerk des Malers Pietro da Cortona, das monumentale Deckenfresko mit der „Allegorie der göttlichen Vorsehung“. Von ihm stammen auch das Altarbild und die Fresken in der Palastkapelle. An der Dekoration der übrigen Räume war auch Andrea Sacchi (Fresko mit der Allegorie der Göttlichen Weisheit) beteiligt.

Die Sammlung im Palazzo Barberini beherbergt heute Werke aus der Zeit vom 12. Jahrhundert bis zum Neoklassizismus, u.a. Werke von:

- Filippo Lippi ( Madonna mit Kind (Madonna col Bambino)

- Raffael: La Fornarina

- Jacopo Tintoretto: Christus und die Ehebrecherin (Cristo e l’Adultera)

- El Greco: Adorazione dei Pastori e Battesimo di Cristo

- Hans Holbein der Jüngere: Bildnis des Königs Heinrich VIII.

- Michelangelo Merisi da Caravaggio: Narziß (Narciso)

- Michelangelo Merisi da Caravaggio: Judith und Holofernes (Giuditta che taglia la testa a Oloferne)

 

Triton - Brunnen (Fontana del Tritone)

In der Mitte der Piazza Barberini erhebt sich der barocke Triton - Brunnen (Fontana del Tritone), ein Werk Berninis aus dem 17. Jh.

An der Piazza Barberini beginnt die Via Veneto, an der in den 1950er Jahren die Bars und Treffpunkte der römischen High Society lagen.

Kirche "Santa Maria della Vittoria und Moses - Brunnen

Nahe beim Bahnhof "Roma Termini" befindet sich die Kirche "Santa Maria della Vittoria", mit Berninis Skulptur "Die Verzückung der heiligen Theresa. Vor der Kirche steht der berühmte Brunnen "Fontana di Mose", von Domenico Fontana errichtet.

 

Kirche "Santa Maria degli Angeli"

Die Basilika Santa Maria degli Angeli e dei Martiri befindet sich an der Piazza della Repubblica nahe dem Bahnhof Termini. Unter der Leitung Michelangelos wurde 1560 mit dem Bau der Kirche begonnen. Sie entstand in den Ruinen der Diokletiansthermen. Das Portal der Kirche befindet sich an der einstigen Innenseite des Caldariums, von dem heute nur noch Ruinen zu erkennen sind, die am Portal jedoch eine einzigartige Schauseite ergeben und deutlich die Umnutzung erkennen lassen. Durch das Portal gelangt man ins Innere der Kirche, das mit einer Vorhalle beginnt, die sich im ehemaligen Tepidarium der Thermen eingliedert, und dann in den Kirchenbau übergeht, der einem Großteil des Frigidariums entspricht.

 

Nachfolgend einige Fotos:

 

 

Links die Kirche "Santa Maria della Vittoria", im Zentrum der Brunnen "Fontana del Mose"
Kirche und Brunnen sind sehenswert und befinden sich in der Nähe des Bahnhofs "Roma Termini"

 

 

Detail - Ansicht der Fontana di Mose
 

 

 

Kirche "Santa Maria della Vittoria", mit Berninis Skulptur "Die Verzückung der heiligen Theresa

Cappella Cornaro, Meisterwerk vom Bernini im 17. Jh. fertiggestellt.

Malerei und Skulptur dieser Kapelle tragen zum starken dramatischen Effekt bei, eine ideale Fusion der Kunst, so wie sie von Bernini dargestellt werden wollte. Das Zentrum wird von Santa Teresa ausgefüllt, gebannt von der Liebe Gottes. Die Worte der Heiligen: Gott wollte, dass ich links von mir einen leibhaftigen Engel sehen konnte. Es war nicht groß, aber er war schön. Seine brennendes Gesicht deutete an, dass er der himmlischen Hierarchie gehörte, in dem die Engel zu brennen scheinen. Er hatte in seiner Hand einen langen Speer aus Gold, die Spitze aus Eisen, aus dem eine Flamme loderte. Er durchborte plötzlich mein Herz, und liess mich dann zurück, vollkommen überwältigt von der Liebe Gottes. So stark war der Schmerz, dass ich durch mein Stöhnen erschüttert wurde, aber so groß war das Süße Gefühl, das es begleitete, dass ich nie gewollt hätte, dass der Schmerz von mir entfernt würde.

 

 

Galeria Nazionale d'Arte Antica
Der vom Bernini erstellte Palast "Palazzo Barberini, in dem sich die sehenswerte "Galeria Nazionale d'Arte Antica"

 

 

 

 

Galeria Nazionale d'Arte Antica
Palazzo Barberini

 

 

Galeria Nazionale d'Arte Antica
Park des Palastes "Palazzo Barberini"

 

 

Galeria Nazionale d'Arte Antica - Treppe die zum Innhof mit Park führt
 

 

 

 

Piazza Barberini - Fontana del Tritone
In der Mitte der Piazza Barberini erhebt sich der barocke Triton - Brunnen (Fontana del Tritone), ein Werk Berninis aus dem 17. Jh.

 

 

Piazza Barberini und Via Veneto
An der Piazza Barberini beginnt die berühmte Via Veneto, an der in den 1950er Jahren die Bars und Treffpunkte der römischen High Society lagen.

 

 

 

 

Der grosse Platz "Piazza della Repubblica" mit der Kirche "Santa Maria degli Angeli"
 

 

 

Kirche "Santa Maria degli Angeli"
 

 

 

Piazza della Repubblica
Piazza della Repubblica - Links die Kirche "Santa Maria degli Angeli", in der Mitte im Hintergrund der Bahnhof "Roma Termini", im Hintergrund rechts das Museum "Museo Nazionale Romano"

 

 

Piazza della Repubblica mit Brunnen
 

 

 

Piazza della Repubblica
 

 

 

Einige nützliche Adressen und Informationen (Quartier Piazza Barberini und Via Veneto):

 

Pizzas zum mitnehmen, nach den Kosher Regeln zubereitet: DA MICHELE, via dell'Umilta 31, Roma . Geöffnet von Sonntag bis Donnerstag 9.00 bis 20.00 , Freitag 9.00 bis 15.00 . Pizze al taglio preparate secondo le regolo kosher, molto particolari quelle con le verdure oppure con le alici.

 

Eine der besten Eisdielen Roms: IL GELATO DI SAN CRISPINO, via della Penetteria 42, tel. 06 67 93 924 . Geöffnet von 12.00 bis 00.30, am Freitag und Samstag von 12.00 bis 1.30 . Con una succursale in piazza della Maddalena, uno dei migliori gelatai di Roma, aperto fino a dopo mezzanotte.

 

 

BACCANALE - Restaurant - Pub

Informationen zu "Baccanale" auf italienisch:

Nella storica via Veneto, cuore della Dolce vita negli anni del boom economico e recentemente risorta dalle ceneri, vi sono infine numerosi bar, ristoranti e pub. Fra i tanti segnalo il BACCANALE, che fa parte di una catena con sedi in varie citta d'Italia e del mondo. Il Baccanale offre una vasta scelta gastronomica in grado di soddisfare le esigenze din una clientela internazionale con prodotti rigorosamente made in Italy, da mangiare subito o anche da portar via.