Links: --> Rom: Startseite

VATIKAN-STAAT und CASTEL SANT'ANGELO

 

Vatikan und Petersdom mit Kuppel
 

 

Der Vatikan - Staat mit Kirche und Museum ist ein Muss. Nach der anstrengen Besichtigung der Sehenswürdigkeiten kann man sich unter den grossen Kolonnen des Petersplatzes im Schatten ausruhen.

Petersdom und Kuppel von St. Peter

Das Zentrum der römisch-katholischen Kirche zieht Gläubige aus aller Welt an. Sehenswert sind unter anderem:

- Der Papst - Altar und der Altarbalcachin. Der Altar stammt aus dem 16. Jh. . Der Altarbaldachin hat ein herrliches Ziborium aus vergoldeter Bronze welches auf 20 Metger hohen, gedrehten, reich ornamentierten Säulen ruht. Der Entwurf statt von Bernini.

- Kuppel von St. Peter und der Blick von der Kuppel. Die spektakuläre 136 Meter Hohe Kuppel, der die Basilika ihre majestätische Dominanz verdankt, entwarf Michelangelo. Der Blick von der Kuppel auf den Petersplatz, den Tevere - Fluss und die Stadt ist traumhaft schön.

- Bei einem Rundgang durch den Petersdom können Sie bewundern: Altarbaldachin von Bernini - Mosaik: Angelo della Navicella - Bronzestatue aus dem 13. Jh.: Apostel Petrus - Die "Pieta", herrliche Marmorskulptur von Michelangelo - Grabmal für Maria Sobieski - Grabmal für Leo XI - Hinter der Altar blicken Sie zum Fenster hinauf. Es zeigt den Heiligen Geist in Gestalt einer Taube, umgeben von Wolken, Sonnenstrahlen und einem Engelsreigen.

 

Vatikanische Museen mit der "Cappella Sistina"

Die Gebäude, in denen heute einer der wertvollsten Kunstsammlungen der Welt untergebracht ist, waren als Palast für die Renaissance - päpste errichtet worden. Zum Museumskomplex gehören die Sixtinische Kapelle sowie die Stanzen und Loggien Raffaels. Besonders sehenswert sind:

- Atrio dei Quattro Cancelli. Den eindruckvollen Kuppelbau errichtete Camporese im 18. Jh. als Eingang zu den Museen.

- Cortile della Pigna. Der riesige Pinienzapfen, Teil eines altrömischen Brunnens, stand früher im Hof des alten Petersdoms.

- Scala Bramante. Die spiralförmige Treppe in einem quadratischen Turm wurde als Eingang zum Palast des Papstes angelegt.

- Die Sammlungen der Vatikanischen Museen wie: Aegyptische und Assyrische Kunst - Etruskische und andere prärömische Kunst - Griechische und römische Kunst - Frühchristliche und Mittelalterliche Kunst - Kunst des 15. bis 19. Jh. - Moderne und sakrale Kunst

- Die Stanzen des Raffael: Sala di Constantino - Stanza d' Eliodoro - Stanza della Segnatura - STanza dell' Incendio di Borgo

- Sixtinische Kapelle: Die Wände der Sixtinischen Kapelle, der grössten Kapelle der Vatikanischen Paläste, wurden von den bedeutendsten Künstlern des 15. und 16. Jh. mit Fresken bemalt. Den Abschluss der ARbeiten bildete Michelangelos Altarfresko "Das Jüngste Gericht". Michelangelo schuf auch das Deckenfresko zwischen 1508 und 1512 mit Hilfe eines eingens dafür gebauten gerüsts.

 

Castel Sant' Angelo

In der Nähe des Vatikans befindet sich die Festung "Castel Sant' Angelo" mit der Fussgänger - Brücke über den Tevere - Fluss "Ponte Sant Angelo". Ueber die Brücke und weiter entlang der Strasse "Via dei Coronari" gelangt man zur "Piazza Navona".

Die Engelsburg ist nach dem Erzengel Michael benannt, dessen Statue das Dach des massiven Bauwerks krönt. Die Engelsburg war Teil der Aurelianischen Mauer, diente im Mittelalter als Zitadelle und Gefängnis und in politisch unsicherne Zeiten auch als Wohnsitz der Päpste. Ein Museum führt von den Kellerverliesen hinauf zu den prunkvollen Gemächern der Renaissancepäpste. Sehenswert sind unter anderem:

Sala Paolina, mit illusionistischen Fresken - Treppe Alexanders VI - Blick von der Terrasse

 

 

 

 

 

Castel Sant' Angelo
 

 

 

Ponte Sant' Angelo
Diese Fussgängerbrücke verbindet "Castel Sant' Angelo mit dem Zentrum von Rom

 

 

Tevere - Fluss - Im Hintergrund die Kuppel des Vatikans
 

 

 

Castel Sant' Angelo mit Ponte Sant' Angelo
 

 

 

 

Links der Tevere - Fluss, in der Mitte der Petersdom, rechts Castel Sant'Angelo
 

 

 

Bademöglichkeit beim Tevere - Fluss, vor der Brücke "Ponte Sant' Angelo
 

 

 

Castel Sant' Angelo und Park
 

 

 

 

 

 

 

Castel Sant' Angelo, mit der Engelsstatue hoch über der Festung
 

 

 

 

 

Blick von der Kuppel des Petersdoms
 

 

 

Petersplatz, genannt Piazza San Pietro
 

 

 

Piazza San Pietro mit Obelisk
 

 

 

Einer der beiden Brunnen auf dem Petersplatz
 

 

 

 

 

Brunnen auf dem Petersplatz
 

 

 

Die Vatikanischen Gärten
 

 

 

Die Vatikanischen Gärten
 

 

 

Die Vatikanischen Gärten
 

 

 

 

 

Die Schweizer Garde
 

 

 

Die Schweizer Garde
 

 

 

Petersdom
 

 

 

 

 

Schweizer Garde
 

 

 

Piazza San Pietro
 

 

 

Piazza San Pietro
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Apostel - Statuen hoch über dem Petersdom
 

 

 

Die frontale Papst - Terrasse
 

 

 

Blick auf Rom
 

 

 

 

 

 

 

Blick auf Rom
 

 

 

Blick auf Vatikanische Museen
 

 

 

Blick auf Piazza San Pietro
 

 

 

Blick auf Rom
 

 

 

 

 

Blick auf Rom
 

 

 

 

 

 

 

Die Vatikanischen Gärten
 

 

 

 

 

Blick auf Vatikanische Museen
 

 

 

 

 

Blick auf Rom - im Hintergrund links der weisse Palast ist die Villa Medici
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Petersplatz mit Obelisk
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kuppel des Petersdoms
Von ganz oben hat man eine herrliche Aussicht auf Rom

 

 

Via della Conciliazione, die vom Vatikan zum Castel Sant' Angelo führt
 

 

 

Einige nützliche Adressen und Informationen (Vatikan und Umgebung):

 

Eisdielen

Eine der besten Eisdielen Roms: AL SETTIMO GELO, via Vodice 21/a, tel. 06 37 25 567. Im Sommer geöffnet von 10.00 bis 23.00, im Winter 10.00 bis 20.00 . Freitag und Samstag von 10.00 bis 20.30 . Sonntag und Feiertage 11.30 bis 14.00 und 15.30 bis 20.00. Montag geschlossen. Una delle migliori gelaterie di Roma, con ingredienti di qualità e alcuni gusti veramente particolari.

 

In der Gegend des Vatikans (erreichbar aber nur mit dem Auto befindet sich die Bar "Antonini". Es ist eine bekannte Bar in Rom, mit excellentem Eis und Süssiskeiten. An der gleichen Strasse und nur zirka 20 Meter entfernt, befindet sich auch die Inbiss-Bar "Rosati", wo man etwas kleines essen kann. Adressen:

- Antonini, Via sabotino 21 / 29, Roma
- Rosati G. Caffetteria, Tavola calda, Buffet, Via Sabotino 35, bei Piazza Mazzini, Roma. Tel. 06 37 21 855.

 

Osterie / Restaurants

Osteria beim Vatikan: DA ROMOLO , Via Fosse di Castello 19 - Tel. 06 68 61 603 - Montags geschlossen. (Wegbeschreibung mit Ausgangspunkt Petersplatz (genannt Piazza San Pietro): Vom Petersplatz her kommend, gehen Sie den Vatikanischen Mauern entlang in Richtung Piazza del Risorgimento und Metro. Biegen Sie nach zirka 100 Metern rechts in die Strasse "Borgo Vittorio" ein. Gehen Sie bis zum Ende dieser Strasse und Sie sind bei der Osteria angelangt (Zusätzliche Information: die Osteria befindet sich ganz nahe beim Castel Sant Angelo).

 

 

L'ARCHETTO

Informationen zu "L'Archetto" auf italienisch:

Una delle migliori pizze alla romana, sottile e croccante, si puo gustare nella pizzeria L' ARCHETTO a via Germanico 105, nel quartiere Prati. Il locale ha uno spazio interno e diversi tavoli esterni. La pizza e cotta rigorosamente nel forno a legna.